YOYO setzt sich seit einigen Jahren für Routensanierungen und Erschliessungen neuer, lohnender Plaisirgebiete ein. Alle, die gerne gut gesicherte Routen klettern, können sich an unserem Hakenfonds finanziell beteiligen. Mit dem Geld kaufen wir ausschliesslich Material (Bohrhaken, Standplatzketten usw.) oder unterstützen damit andere, eifrige Erschliesser. Die Arbeit erledigen wir ehrenamtlich mit viel Enthusiasmus und Engagement.

Mit CHF 30.– bis du dabei

Einzahlungen können auf unser PC-Konto 18-79464-3 mit dem Vermerk «Hakenfonds» getätigt werden. Ab einem Mindestbeitrag von CHF 30.- erhältst du ein cooles YOYO-Shirt (solange Vorrat).
Ab CHF 100.- ist der Gönner/die Gönnerin berechtigt eine Route zu «kaufen» und sie zu benennen. Soviel kostet uns im Schnitt eine Einseillängenroute.

Die Topos werden laufend auf dieser Webseite und via unseren Newsletter veröffentlicht.