Kletterst du bereits routiniert in Klettergarten und möchtest hohe Wände oder einen Gipfel erklimmen? In diesem Kurs lernst du Mehrseillängen klettern und abseilen. Wir suchen dir dafür geeignete und mit Bohrhaken gut abgesicherte Touren aus. Du kannst je nach Wunsch im Nachstieg klettern oder unter Aufsicht das Vorsteigen üben. Die Seil- und Sicherungstechnik steht im Vordergrund. Die Durchführung findet in Kleingruppen mit maximal 6 Personen statt.

Du kannst die Kurse Klettertouren 1 – 3 an Wochenenden oder in einem Wochenkurs besuchen. Am Wochenende steht der Samstag im Zeichen der Ausbildung, am Sonntag machen wir eine Anwendungstour. Während der Klettertourenwoche hast du natürlich viel mehr Zeit, das Gelernte anzuwenden und zu vertiefen.

Ziele und Inhalte

Stufe 1
Standplätze und Abseilen
Du erhältst das seiltechnische Repertoire, um einfache, sehr gut abgesicherte Mehrseillängenrouten zu klettern und über diese wieder abzuseilen.

Stufe 2
Selber Plaisirrouten klettern
Gute Routenwahl, 3 x 3 Check, Geländeeinschätzung sowie der Umgang mit Klemmkeilen und Friends erlauben es dir, selbständig längere Plaisirrouten zu klettern.

Stufe 3
Trad Climbing
Intensives Anwenden von Klemmkeilen und Friends. Improvisierte Standplätze.